07 Di Nov | 2017


Beginn: 20:00

Bereich
KlezMore* Festival

SHLOMIT & BAND (IL/AT)

Die „Songs in Hebrew“ die Shlomit und ihre hochkarätige Band heute präsentieren, sind das Ergebnis einer Wurzelsuche. Diese führte die Sängerin in die verlorene Welt des polnischen Schtetls, ebenso lernte sie den Kontrast der orientalisch-jüdischen Kultur ihres Vaters und der marokkanischen Heimat seiner Vorfahren kennen oder stolperte über die Bausteine der Wiener Mélange. Das führte zu einer Mischung aus orientalischen, osteuropäischen und jazzigen Klängen, intoniert mit Shlomits kräftiger Stimme. „Musik ist mein Atem“ sagt Shlomit, Musik ist ihr Heimat, in der Naher Osten, der ferne Süden und das Hier und Jetzt verschmelzen,  sich Herkunft, Kindheit und Gegenwart zu einer hoffnungsvollen Zukunft verbinden.

www.shlomitbutbul.com

Besetzung:
Shlomit: Stimme, Herwig Gradischnig: Saxophon u. Flöte, Roland Guggenbichler: Keyboards u. Ziehharmonika, Sasha Lackner: Bass, Christian Salfellner: Drums, Andi Steirer: Perkussion

Exploring the roots of her multi-national/cultural family, Viennese singer Shlomit found these „Songs in Hebrew“. Performed as a mix of Eastern European, oriental and jazzy sounds with a band of high class musicians offering themselves as a new homeland pointing to a future full of hope.

Veranstaltungsort:
Ehrbar Saal

Adresse:
Mühlgasse 30
1040 Wien
Telefon: +43 676 512 91 04




zurück