07 Do Nov | 2019

HAGNOT ELISCHKA & GERHARD NAUJOKS lesen aus dem Tagebuch von Benjamin Kewall

Preview: Rahmenprogramm - Lesung


Beginn: 19:00

Bereich
KlezMore* Festival

Preview 
RAHMENPROGRAMM: LESUNG

REVOLUTION IN WIEN!

TAGEBUCHAUFZEICHNUNGEN DES JÜDISCHEN JOURNALISTEN BENJAMIN KEWALL

HAGNOT ELISCHKA und GERHARD NAUJOKS lesen aus dem Tagebuch von Benjamin Kewall  (nach: „Erlebte Revolution 1848/49“ von Wolfgang Gasser)

Der Journalist Benjamin Kewall schreibt in den Jahren der Revolution sein Tagebuch, das packende Einblicke gewährt in den Alltag des revolutionären Wien. Er äußert immer wieder seine Sehnsucht nach bürgerlicher Gleichberechtigung für die Juden, die auch zu den Zielen der Wiener Revolutionäre gehört.

Eintritt frei – für Spenden sind wir dankbar!

 

 

Veranstaltungsort:
Zentrum Im Werd

Adresse:
Im Werd 6
1020 Wien
Telefon: +43 699 1270 86 45
http://www.zentrumimwerd.at/



zurück