14 Sa Nov | 2020

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Bereich
KlezMore* Festival

KLEZTORSION (AT)

Vier ausgezeichnete Instrumentalisten, deren musikalische „Wurzelwerke sich im Wald des Klezmer verflechten“, wie Kleztorsion selbst schreiben. Christopher Haritzer kam durch Aufnahmen von Giora Feidman mit Klezmer in Berührung, der junge Musiker war davon dermaßen in den Bann gezogen, dass er 2016 mit Gleichgesinnten die Formation Klezplosion gründete, die später Klezmotion und schließlich Kleztorsion heißen sollte. Diesen Kleztorsion ist das Tanzen zu ihrer Musik ein besonderes Anliegen, insbesondere lieben sie dabei „bestampfte Tische“ … Im Repertoire finden sich dazu Stücke von Naftule „Nifty“ Brandwein, Dave Tarras, Jacob Leiserowitz und anderen – auf die Tische, fertig, los!

Besetzung:
Tomáš Novák: Geige, Stimme, Singende Säge
Christopher Haritzer: Klarinette, Stimme
Aron Hollinger: Gitarre, Stimme
Tobias Pöcksteiner: Kontrabass, Stimme  

haritzer.klingt.org/kleztorsion


Doppelkonzert 

PAUL CHAIM EISENBERG / ROMAN GRINBERG / SASHA DANILOV (MD/AT) 


Der Wiener Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg ist ein exzellenter Sänger und Geschichtenerzähler. Qualitäten, an denen er im Verband mit seinem Freund und musikalischen Wegbereiter, dem in Sachen jüdischer Kultur vielfältig umtriebigen Roman Grinberg, sowie dem Komponisten und Klarinetten-Virtuosen Sasha Danilov im Trio immer wieder ein begeistertes Publikum teilhaben lässt. Ein unvergesslicher Abend voller jüdischer Musik und Weisheit ist garantiert! 

Besetzung: 
Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg: Stimme 
Roman Grinberg: Klavier, Stimme 
Sasha Danilov: Klarinette 



Veranstaltungsort:
Lorely Saal

Adresse:
Penzinger Straße 72
1140 Wien
www.lorely-saal.at



zurück