17 Mi Nov | 2021

VOCAL KLEZMER SOUNDS (AT)

Zwischen Dur und Moll mit Hildegard von Bingen

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Bereich
KlezMore* Festival

Zwischen Dur und Moll mit Hildegard von Bingen

VOCAL KLEZMER SOUNDS (AT)

Werke der frühchristlichen Komponistin Hildegard von Bingen (1098 bis 1179) und die Auseinandersetzung mit Klezmer und Yiddish Music inspirierten Moritz Weiß, gern gesehener und gehörter KlezMORE Gast, zu einer mehrsätzigen Kantate im Sinne eines interreligiösen Dialoges. In künstlerischer Zusammenarbeit mit Momentum Vocal Music unter der Leitung von Simon Erasimus werden Melodien verändert, Klangfarben hinzugefügt, ganze Textpassagen neu vertont und harmonisiert. Die Themen der Hildegard v. Bingen, mit und in deren Namen im Gesundheitsbereich gerne grober Unfug getrieben wird, werden im zeitgenössischen Zugang aufgearbeitet und musikalisch in Szene gesetzt. Ein Wechselbad der Gefühle zwischen Dur und Moll, dem Jauchzen der Klarinette, als Charakteristikum der Klezmer-Musik, und dem glasklaren Klang der menschlichen Stimme. Kurz gesagt: „Hildegard loves Klezmer“! „Vocal Klezmer Sounds“ wurde im April dieses Jahres auch als Album veröffentlicht, bei Preiser Records.

Besetzung:
Moritz Weiß: Klarinette
Antonia Kallenbach: Viola da Gamba
Stefan Steinhauser: Gitarre
Maximilian Kreuzer: Kontrabass

Momentum Vocal Music
Simon Erasimus: Künstlerische Leitung
Chor:
Sopran: Ana-Marija Brkic, Hannah Fheodoroff, Katharina Wegscheider
Alt: Magdalena Schödl, Elisabeth Kirchner, Aleksandar Jovanovic
Tenor: Jakob Gerbeth, Sebastian Taschner, Simon Pibal
Bass: Benjamin Harasko, Elias Bäuml, Markus Adenstedt

www.moritzweiss.at
www.sfsteinhauser.at
www.momentumvocalmusic.com




Veranstaltungsort:
Ehrbar Saal

Adresse:
Mühlgasse 30
1040 Wien
Telefon: +43 676 512 91 04




zurück