20 Sa Nov | 2021

TROI (AT)

Zum lauschenden Staunen - Abschlussgala 1

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Bereich
KlezMore* Festival

Zum lauschenden Staunen - Abschlussgala 1

TROI (AT)

Im Mai 2017 debütierten Troi noch als Duo mit Franziska Hatz und Tino Klissenbauer, seither bleiben sie, zur Freude des Publikums, immer in künstlerischer und personeller Bewegung. Ihre gleichnamige CD erschien im März 2019, eingespielt und präsentiert als Quintett. So werden wir Troi auch heute erleben, als hochmusikalischen Fünfer, wobei Jörg Mikula (Donauwellenreiter …) neu im Verband der Viel- und Gernspieler_innen ist, die an Genregrenzen vor allem deren Überwindung mögen. O-Ton Troi: „Fest steht: hier genießt mensch ostensiv den Ton, die Abwechslung und das Tempo, lässt Note für Note mit Hingabe, ungezwungener Virtuosität und hohem Einfallsreichtum Musik als universelle Sprache neu entstehen. Ein Abend für alle, die schon alles gehört haben, von Menschen, die schon vieles gespielt haben? Vielleicht. Troi ist jedenfalls eine Entdeckung mit hohem Erinnerungswert. Ich versichere Ihnen, Sie werden bewegt und staunend lauschen.“

Besetzung:
Franziska Hatz: Akkordeon, Stimme
Tino Klissenbauer: Akkordeon
Barry O'Mahony: Gitarre
Bernd Satzinger: Kontrabass
Robin Gillard: Perkussion, Hang

www.unserewebsite.at


Veranstaltungsort:
Lorely Saal

Adresse:
Penzinger Straße 72
1140 Wien
www.lorely-saal.at



zurück